WILLKOMMEN!

Willkommen
bei der GESELLSCHAFT FÜR CHRISTLICH-JÜDISCHE ZUSAMMENARBEIT e.V.
in Essen.

www.christlich-juedisch-interessen.de will

  • informieren
  • kommentieren
  • debattieren über das gegenwärtige Verhältnis von Christen und Juden, Juden und Christen.

Lokale und regionale Veranstaltungen, Berichte und Kommentare (nicht nur) unserer Gesellschaft gehören ebenso dazu, wie Informationen und Beiträge aus Israel, über jüdisches Leben in Deutschland und Europa. Die weltweit zunehmende Judenfeindschaft ist kein Thema der Vergangenheit.

Wir wollen Beiträge über die Zukunft des christlich-jüdischen Verhältnisses anbieten und in unseren Veranstaltungen vor Ort zur Diskussion stellen.

Die Versprechen der deutschen/europäischen "Aufarbeitung der Vergangenheit" müssen hier nicht erneut bekundet werden. Vielmehr wollen wir zu einer Debatte beitragen und Material anbieten darüber, wie sich das christlich-jüdische Verhältnis im frühen 21. Jahrhundert verändert (hat) und perspektivisch verändern sollte.

Welche Bedeutungen haben nunmehr Erkenntnisse und Sichtweisen, wie sie sich in der besonderen Zeit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Theologie, politischem Denken, geschichtlichen Vorstellungen zwischen Christen und Juden entwickelt haben? Was bedeuten die Veränderungen für das christlich-jüdische Gespräch? Wie also deuten wir die "Zeichen der Zeit" und wie interpretieren wir sie im Blick auf das christlich-jüdische Gespräch?

Eine solche Diskussion ist auf Geduld, Offenheit und mutige Selbstbefragung angelegt.
Hierzu laden wir ein!

 

Alle Zusendungen an die christlich-juedisch-interessen stehen unter redaktionellem Vorbehalt. Die Inhalte der angebotenen links liegen nicht in unserer Verantwortung.  



Zur Zeit liegen keine Informationen zu Veranstaltungen vor.

"TENDENZEN"

"Wer zweifelt, detoniert nicht!" [...]

weiterlesen

Eingestellt: 27.11.2014, 14:25 Uhr

"DER WELTKIRCHENRAT UND SEINE RELIGION DES PALÄSTINISMUS"

Eingestellt: 09.09.2016, 13:43 Uhr


  Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit - Universitätsstrasse 19, 45141 Essen